!-- Facebook Pixel Code -->

Vorstellung der PEERS und die Arbeit der FGQ in der BG Unfallklinik FFM

Am 02.08.2017 trafen wir uns mit 3 weiteren PEERS der FGQ (Fördergesellschaft Querschnittsgelähmter in Deutschland) mit dem Sozialarbeiter Herrn Schaller in der BG Unfallklinik in Frankfurt. Unser Geschäftsführer Felix Schulte stellte uns und unsere Arbeit als PEER vor.
Nach anfänglicher Skepsis merkte Herr Schaller jedoch schnell, das es hier um die Betreuung von Querschnittsgelähmten geht die kurz vor der Entlassung stehen und durch die PEERS, nach dem Krankenhaus oder Reha-Aufenthalt Unterstützung erhalten.
Nach der Vorstellung und Klärung des Ablaufes hatten wir Gelegenheit einzelne Abteilungen (ERGO, Physiotherapie) und 2 Stationen für Querschnittsgelähmte zu besichtigen.
Danke an Herrn Schaller für die Gelegenheit des Informationsaustausches und der Hausführung.
Wir freuen uns auf eine gemeinsame erfolgreiche Zusammenarbeit zum Wohle vieler "frischer " Querschnittsgelähmter.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.